Allgemeine Literatur-Zeitung, Volume 1

Front Cover
C.A. Schwetschke., 1801 - Bibliography
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 147 - Meine ganze Existenz, die Existenz aller moralischen Wesen, die Sinnenwelt, als unser gemeinschaftlicher Schauplatz, erhalten nun eine Beziehung auf Moralität; und es tritt eine ganz neue Ordnung ein, von welcher die Sinnenwelt, mit allen ihren immanenten Gesetzen, nur die ruhende Grundlage ist.
Page 49 - REMARKS on the life and writings of Plato. With answers to the principal objections against him ; and a general view of his dialogues.
Page 489 - Revision der Literatur in den drey letzten Quinquennien des achtzehnten Jahrhunderts in Ergänzungsblättern Zur Allgemeinen Literatur-Zeitung dieses Zeitraums.
Page 171 - Gottheit anrufe : eben fo wird mir auch ailes, was ich gut, fchön und heilig nannte, zu einem meinen Geift zerrüttenden , das Herz mir aus dem Bufen reifsenden Undinge, fobald ich annehme , dafs es ohne Beziehung in mir auf ein höheres wahrhaftes Wefen ift.
Page 617 - REVISION DER LITERATUR in den drey letzten Quinguennien des achtzehnten Jahrhunderts in ERGÄNZUNGSBLÄTTERN Zur allgemeinen Liter atur*Zeitung diefes Zeitraums.
Page 31 - Großmeister des Ordens der Erlösung, ein historisch-romantisches Gemälde (Prag [Leipzig], 1799-1800). Therese die Einsiedlerin. Eine seltsame Geschichte unserer Zeiten (138 S.) (Wien, 1799). Hans Graf von Thorenheim, oder die Ritter des achtzehnten Jahrhunderts (Leipzig, 1799). Willibald v. Uffingen, oder das Strafgericht des Ewigen. Ein Gemälde aus der letzten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts (Braunschweig, 1799). Urnen der Trauer. Dialogen und Geschichten (Hannover, 17991800). Don Veyos...
Page 93 - als die Welt ihren Anfang nahm, da war das Wort, da war die ewige Weisheit, Macht und Güte Gottes , die jetzt in dem Sohne Gottes , durch Jefum belehrend und wirkend, den Menfchen fichtbar geworden ift. Denn das Wort war bey Gott, ja Gott war das Wort.
Page 185 - SWEDIAUNERS vollständige Abhandlung über die Zufalle, die Wirkungen, die Natur und die Behandlung der venerischen Krankheiten.
Page 85 - Es kann eben so wenig von der ändern Seite dem, der nur einen Augenblick nachdenken, und das Resultat dieses Nachdenkens sich redlich gestehen will, zweifelhaft bleiben...
Page 57 - Raketenfätze. 58 REVISION DER LITERATUR in den drey letzten Quinquennien des achtzehnten Jahrhunderts • .• ERGÄNZUNGSBLÄTTERN...

Bibliographic information