Page images
PDF
EPUB

ändern: ta ist nichts [mehr] zu &.,

daran läßt sich nichts å., 108, 6
andichten, Em. etw.; dichten, dem

Auge etw. vorrichten, &c., 65, 2
anfangen, beginnen,='do,' 22, 22
anfechten: sich etw. anf. lassen, 28, 26:

with follz. inf., 103, 24
Ciuflug, anfliegen, 63, 10
angeblich, angeben, 58, 30
angehen: etw. geht En. an, 22, 27
Angst: A. friegen, colloq., 56, 21
ankommen: es fommt auf etw. an,

Darauf fommt alles an, 106, 10
anlegen, 21, 26: 81, 22
anmaßen, sich etw., 20, 22; angemaßt,

adj.; part. of refl. verbs, 73, 10
anrechnen: &m. etw. hoch, als Fehler,

zum Verdienst anrechnen, 74, 19
anschauen: etw. mit anschauen, 47, 13
Anschluß,an... ; sich anschließen, 109, 8
anschwärzen, En., fig., 71, 13
Ansehen, ansehen, angesehen, 7, 3; etw.

darauf anschen, ob..., 78, 27
anseken, en. Hebel, &c., 65, 18
ansprechen: En. um etw. an.; Im08.

Güte, &c., an., ‘appeal to,'65, 28;

menschlich angesprochen, 113, 18
anstellen, institute, arrange, 40, 21
apportiren, of dogs, 9, 14
Apposition: subst. in appos. =

partit. genit., 13, 22; 69, 23
ärgern, sich; Aerger, Weltår., 94, 10
Armbrust, 21, 26
Armenspital, Hospital, 59, 20
Arrest, arretiren, Stadtarrest, 34, 1 2
Art: Unart, gutartig, Lebensart, 4,

16; großartig, 57, 6; Redensart,

57, 17
Article, definite, see der.
Article, indefinite, see ein.
Assignaten, 98, 12
Athemzug, athmen, 24, 18
auch='even,' 34, 10; 65, 1; wenn

auch, 3, 6
auf: auf ein Haar, aufs Haar, 4, 8;

auf zehn Schritt, 9, 3; auf etw. los,
11, 13; auf dem Hof, der Schule,
&c., 12, 7; auf and an, 33, 6;
12, 7; 64, 5; auf Ostern, 18, 6;
auf den Lärm, auf Begehren, 22,

14; auf die Dauer, 34, 12; auf
einmal, 34, 20; begehrten den A.
auf morgen, 38, 7; auf solche Ges
währ, 38, 19; auf alle Fälle, 71,
17; auf Imde. Namen sündigen, 74,
5; etw. darauf ansehen, ob..., 78,
27; bis aufs Blut, 115, 31: force
of auf as verbal prefix, see follg.
comp. verbs, esp. 6, 25; 24, 28;

71, 21, 23, &c.
aufathmen, wieder a., 71, 21
aufbinden, Em. etw., fig., 38, 31
aufbrechen, Aufbruch, 79, 16
auffallen: etw. fällt Gm. auf; auf.

fallend, adj., adv., 8, I
aufgehen: es geht Em. ein Licht auf,

sie Augen gehen Em. auf, 67, 3
aufheben, ein Aufheben machen, 24,

28; aufh.=to arrest, &c., 113, 11
auffommen: etw., eine Mode, ein Ges

brauch, &c., kommt auf, ab, 45, 29
auflauern, Em.; lauern, 34, 3
aufquellen: aufgequollen, fig., 82, 9
aufschlagen, 'turn up,' 6, I
Auffehen erregen, aufsehen, 71, 23
aussipen, to . mount,' 5,9
aufspüren, Spur, 46, 25
aufsteigen, steigen=sich bäumen, 8, 14
aufstellen, 40, 24
auftreten, Auftritt, 12, 20; so oder so

auftreten,"116, 19
Aufwartung: &m.seine A. machen, Em.

aufwarten, 66, 25
aufwuchern, wuchern, auf-, 6, 25
Aufzug, aufziehen, 10, 24
Auge: mit em. blauen A. davonfom.

men, 12, 13; Em ten Daument
aufs A. drüden, halten, 15, 21;

etw. ins A. fassen, 79, 17
augenblicklich, double signif., 8, 17
augenblicks = augenblidlich, 13, 4
aus : force of as verbal prefix, see

follg. comp. verbs, esp. 20, 2 ;

65,2 ; 89, 16; 38, 4; 46, 30; &c.
ausbeuten, Ausbeute, 72, 25
aufbrausen, double force of prefix,

89, 16

ausdehnen, ausgedehnte Fernsicht, 62, 4
ausrichten, dichten, 65, 2
ausfallen, gegen En., fig., 110, 12

Ausflucht, evasion, &c., 19, 24 befangen: fig., esp. perf. p., 108, 7
Ausgang=Hinausgehen, 64, 4

befehlen, Gott befohlen! 70, 19
ausgehen, to run out'; Hier geht befreunden, not Eng. 'befriend'; sich
mein Latein aus, &c., 46, 30

mit Imd. bef. ; mit Imd. befreundet;
ausholen, zum Hieb, &c., 9, 16

altbefreundet, 65, 13
Auskunft, etytn. and meanings, 55, I begegnen: etw., es begegnet &m.,
auslassen: seinen Zorn, seine üble happens to,' 20, 5; jeden (uns)
Laune, &c., an Em. a., 9, 31

Vegegnenden, 78, 26
auslegen auf (w. dat.) and legen auf begehen, ein Fest, &c., = feiern, 10, 24
(w. acc.), 45, 21

begießen, gießen, 36, 8; wie ein beo
auslernen, 20, 2; ein ausgelernter gossener Pudel, 84, I
Schneider, &c., 59, 26

Veginnen, beginnen, anfangen, 22, 22
ausmachen, ausgemacht, adj., 52, 12 behalten: Recht beh., R. haben, 12, 19;
ausmalen, ins Großartigere, fig., 57, 6 das legte Wort beh., 44, 23
ausnehmen: ausgenommen (w. acc.), bei: meaning and uses of, as prep.;
except,' 12, 14

(5,12; 9,8; 10, 27); 18, 21; 49, 3;
außer: a. sich, 'beside oneself,' 37, 24 61,15; 71, 14; 85, 24; 96, 22: bei
äußer : der äußere Vorgang, 53, 5 etw. bleiben, 10, 18; bei Menschen.
außerdem=sonst, roi, 23

gedenken, 11, 1; bei Heller u. Þfens
aussprengen, ein Gerücht, &c., 38, 4 nig, 32, 22 ; bei diesen Worten, 43,
aussturiren, ein ausstudirter Doktor, 9; bei Leibe, beileibe, 54, -13; bei
&c., 52,9

fich denken, 67, 29; beim Alten, 102,
auswärts : [nach] a. verheirathet, 48, 8 22: dabei, 10,9; nebenbei, 71, 8
ausweichen, weichen, zurüdw., 8, 13 beide='two,' 15, 14; 43, 21: unser
Ausweis, sich ausweisen, 102, 27

Beider, gen. in appos., 64, 25
ausziehen: auf Abenteuer a., 39, 4 beifallen, einfallen, etw. fällt Em. bci,
Auxil. verbs, omission of in dep.
sent., 12,9

beigeben, klein beigeben, 56, 21

beiläufig: provinc.= ungefähr, 54, 8
Bacharacher (Wein), 25, I

Beispiel, Grempel, 72, 25
bald..., bald, 'now..., now,' 54, 27 bejahen, verneinen, 23, II
balgen, sich balgen, 9, 24

bekanntlich, adv., slich, 3, 13
Bann, Wildbann, 22, 4; bannen, bekommen, etw. bekommt Em., 18

96, 19; 110, 24; Zauberb., 65, 10 befommt Em. übel, &c., 15, 13
Banner, Panier, Reichspanier, 30, 25 belügen, En., to tell a lie to, 64, 21
Baßen, 98, 9

bereiten, sein Haus, =-stellen, 90, 22
Bau= Höhle, bauen, 41,6

berennen, -stürmen, -lagern, 34, 8
bauen, auf etw. (acc.), fig., 48, 19 bergen, verbergen, 87, 8
Bauer, Vollbauer, Söldnerbauer, Selds beritten, perf. part. as adj., 41, 16 :

ner, 35, 26; Bauerntittel, 40, 17 beschwören, double meaning, 59, 27
bäumen, sich bäumen, 8, 11

beseßen, function of prefix, 36, 8
bes: force of as verbal prefix, see Bestallung, deriv., &c., 49, 12

follg. compd. verbs, esp. 36, 8; bestellen, -schiden, sein Haus b., 42, 3
62, 27; 64,21, &c.

betreten, en. Weg, fig., 14, 21
bearbeiten, En., fig., 62, 27

beurkunden, schriftlich b., 75, 28
bedeutsam, 67, 19

bewaffnet, gewaffnet, 10, 25
Bedienstete, Beamte, Bediente, 48, 21 bewähren, wahr, 16, 30
bedürfen, w. gen. or acc., impers. W. bewußt: etw. ist Em. bewußt; sich

gen., 73, 24; für den Hausberarf, (dat.) einer Sache b. sein, 21, 2
für's Haus, 75, 17

bezeugen, Zeuge; bezeigen, 3, 17

ein, 53, 9.

Bezirk, Waldbezirk, 33, 19

Comparat. : ins Großartigere, &c.,
Bild, Standbild, 15, 27; Traumbild, 57,6; in ser and w. mehr, 68, 16;

19, 18; Abbild, 28, 23; Gedankens W. modified posit. meaning,
bild, 62, 13

öfter, längere Zeit, &c., 92, II
billig, fair, hence cheap, &c., 37, 17 Compd. verbs: sep. c. v. and simple
bis : ‘until,' and 'by'; bis dahin, vb. w. prep., 7, 9; sep. and in-
3, 12; bisherig, adj., 57, 21

sep., w. doubtful prefixes, 8, 22
bischen, Bischen, 10, II

Concept, &n. aus d. C. bringen, 51,9
bitterböse, 6, 17

Concession, licence, &c., 56, 12
Bittsteller, Schriftsteller, stellen, 58, 8 Conterfei, abconterfeien, 28, 23
blant, blinken, 44, 8

Coordin. for conseq. clause, 61, I
Blatt: das Bl. wendet sich, 60, 22.
blau: mit em. bl. Auge davonfommen, ba: temporal, 45, 29; 75, 8; causal,

12, 13; die bl Zukunft, &c., 84, 27 omitted after zumal, 78, 13: ta
bleiben: bei etw. bl., 10, 18; etw. ist nichts zu ändern, 108, 6: da sein,

schuldig bl., fig., 46, 15; sein und ="come,' 70, 23: forms advs.
bleiben, 54, 30; an etw. hangen fr. preps.; davon, 8, 12; [a]rein,
or hängen bleiben, 100, 26

darin and darein, 9, 30; dabei,
Blid für..., 'an eye for,' 88, 10 10, 9; dafür, 3, 11; bafür halten,
Blut: bis aufs Blut, 115, 31; blut. 36, 22; barauf, 8, 18; bazu, 17,
jung, blutarm, &c., 49, 26

19; 47, 15; 58, 23; daneben, 108,
Braunfelser, 25, 16

14: badrüben, &c., 100, 18: daher,
Bräutigam, Braut, 49, 27

8, 30; das kommt taher, daß...,
Brautschaft, Brautstand, 66, 20

68, 10; dahin, bis d., 3, 12; 96, 28:
breit, fig. : fich (mit etw.] br. machen, da and compds. as verbal pre-
&c., 47,9; 59, 6

fixes, see follg. compd. verbs.
bringen: in Arrest br., 34, 12; En. dahinschleichen, dahin, hin, 96, 28

aus dem Concept br., 51,9; etw. dämmern, dawn, grow dusk, 39, 16
zum Opfer br., 72, 15; es zu etw. danken : danken lassen, 83, 27
br., 91, 14

darthun, fig.; thun = 'put'; 23, 10
Bube = Sinabe, Junge, 4, II

das, collect. dem., w. pl. vb., 98, 22
Buchstabe=tem B-en nach, 51, 26 daß: clause with daß=infin., 11, 7;
Bund vom Stern, Ritterbund, 23, 2 13, 19; daß = so daß, 11, 14; daß...,
bündig, kurz u. bündig, 35, 2 I

conseq., = so daß..., or final,
bunt, buntgestreift, 5, 31; bunt durchs =damit..., 45, 22; 62, 27; daß
einander, 101, 7

=intem, 25, 30
Burg: Burgfriete, 26,7; Burggraf, Dat. of interest or relation, 8,9;
p. 119: Zwingburg, 91, 19

=Eng. prep. w. subst., 65, II
bürgerlich, Bürger, Burg, 17, 17; Dauer, auf die Dauer, 34, 1 2

50, 3; Bürgerschaft, 35, IT; Bür. Daumen: Em. den D. aufs Auge
germeister, p. 120; 55, 30

drüden, halten, 15, 21
Buße, Reue, büßen, 13,6; Bußtag, tavonkommen, mit em. blauen Auge,
71, I

•come off with,' 12, 13

davontragen, -laufen, &c.; davon, adv.
Canaille, pron. and use, 66, 2

fr. prep. von, 8, 12
Candlemas, prov. sayings, 41, I bazwischenfahren, scufen, &c., 106, 20
Cayenne, 115, 13; pron., 115, 15 Dechant, Dekan, 1o, 28
Centner; Centnergewicht, fig., 95, II Dede: unter Einer D. steden, 32,9
Charlatan, pl. of, -8 and -e, 50, 26 denn,='than,' when used, 52, 11
Colleg[ium), Collegienheft, 59, 19 Dep. clause=infin., 11,7; 13, 19

der, art. :=poss. pron., 8,9; ihm die bringen, in En., urge, &c., 10, 17

... =seine, &c.,8,9; w. demonstr. duden, sich, d. Kopf; En., fig., 42,14
force, after all, 17, 4, 15, 23; die

Dulderblid, 63, 14; -lob, 94, 13
faiserliche Majestät, 29, 1; das dumper, prov.,= bunfel, düster, 44, 10
R., wie e8...,='such as,' which,' dünfen, forms; w. dat. and acc., 4,
45, 28; die... = 'people's,' 63, 21; 6; nach Guttünken, 93, 17.

der w. gen.='that of...,' 64, 12 durchaus (nicht], 10, 8
der, demonstr. : subst., =accented durchdringen, zum Jünger...d., 105, 5

pers. pron., 19, 4; 42, 10; adj., durcheinander, 25, 8, bunt d., 101, 7
=this, that, 23, 24, 36, 5; 42, durchfallen, Durchfall, fig., 57, 29
10; 57, 17; gen. of, =poss. búrchgehen, run away, bolt, 8, 14
pron., dessen=sein, when used, durchgreifen, -d, fig., 91, 14

55, 30; derlienige), der, 90, 22 Durchlaucht, Erlaucht, &c., 55, 6
der, rel.: repetition of pers. pron.

durchschwärmen, schwärmen, 8, 22
after, mich, ter ich..., &c., 21, 27

durchseßen, trans., fig., 57, 14
tergestalt, folchergestalt, 9, 25

durchtriében, adj. and adv., 75, 6
dermaßen, &c., -maßen, 28, 11 dürfen, etym. and meaning, 19, 28 :
derweile, derweil, 96, II

23, 12; 74, 19;= brauchen, 37,24;
teuten, zweideutig, 6, 31; vielt., 61,25 bürfte, tönnte, möchte, 57, 22
deutsch: auf deutsch, 98, 25; im teuts

(chesten Sinne des Wortes, 83, 5
Deutschherren, der 8-e Drben, 10, 26 eben: eben nicht, 6, 12
dichten, Dichter, &c., 65, 2

edel = adelig, 6, 19: 7, 12
Dienstmann, vassal, 21, 30

Ehre: Em. E. machen, do'; Em.
Dienstpersonal, Personal, 53, 18

E. erweisen, anthun, 'do,' 7, 24
dieser : for pers. pron., 8, 17; 46, 30 Eichelstein, der, 78, 22
Diminut. : double dim. suffix, II, I cifern, ciferte er, 90, 15
sdings, allerdings, &c., 36, 2 I eigens ; eigen, -s, 45, 26
doch: 3, 5; 7, 1; (13,28); 20, 23; eilenos; eilend, pres. part., -8, 10, 11

(51, 26); 56, 13; 73, 5; (74, 25); ein and Gin, 32, 9; 60, 13: mit
80, 7; (84,8): w. inversion, 6,26; dem Namen eines Herrn von..., 68,
in imperat. and optat. sent., 10,

18; omission of, eigentlich war er
17; 40, 7; 56, 25: doch after pron. Maler, &c., 80, 24
subject=though before subj., einander : used of a sing. subst.;
19, 17:=colloq. Eng. though, durcheinander, 25, 8; bunt d., 101,
3, 5, a.; 25, 30: denn boch, 28, 18: 7; mit e., all together, 60, 9
always adversative, 56, 25; 107, Einfall, etw. fällt Em. ein, 5, 4
8:='at least,' 60, 26: doch and Einfluß, use of in pl., 48, I
wohl, 3, 5, i.: doch and noch, 59, 1: eingeboren, native, 35, 24
doch and ja, 107,8

eingehen, auf etw., 108, 28
Doftor, pl. of, 50, 25; -hut, 49, 27 einher := `along'; einherschleichen, 8,
drängen, zu etw. ; dringen, 68, 3

30 ; -stolziren, 10, 21
brauf, drin, &c., see darauf, &c. einkaufen : sich [als Bürger] e., 32,14
drein, adv., 'in'; obendrein, 9, 30 einlegen, ein gutes Wort, &c., 57, 17
breinfahren, hinter...drein, 21, 17 einmal : accent, meaning, 5, 15;
treinhauen, brauf loshauen, 46, 13

16, 22; noch e., 17, 29;
breinreden, brein reden, 51, I

nicht l., 25, 30; nun e., accent,
treinschauen, aussehen, 79, 5

29, 12; auf e., 34, 20
dreißiger: die dr—er Jahre, 79, II einschlagen, en. Weg, 47, 16
tressiren, 10, 7 ; Dressur, 13, 9 Einsprache, Einrede, 46, 9

wieder l.,

einsteden, in die Tasche steden, fig.,

10, 15 ;=ins Gefängniß ft., 92, 1 2
einstellen, sich ; sich ein finden, 29, 3
Einwurf, einwerfen, fig., 93, 27
einzeln: im &—en, im Großen, 74,8
einziehen, confiscate, 31, 31
eitel, indecl., etym., &c., 49, 18
Elliptical expressns., constr. in,

II, 20. See Omission.
seln, dim. term. of verbs, 17, 2
Empfang: in E. nehmen, empfangen,

37, 23
empfindlich für..., 106, 31
Gnde mit Schreden, 70, 23
ent-, force of as prefix, 9, 19
entbieten, Em. etw., 25, 13 ; En. irs

gendwohin e., 29, 3
entbrennen, ents, 9, 19
entfalten, ent-, 9, 19
entfernt, nicht e., im E-eften, 16, 1
entgegen, entgegentreiben, 21, 22
entlarven, Larve, 72, 23
entpuppen, Puppe, puppen, 75, 19
entreißen, w. dat., ents, 9, 19
entsinnen, sich einer Sache, 67,27
entwachsen, w. dat., ent-, 9, 19
entwerfen, Entwurf, 94, 22
entwürdigen, ents=dis-, 9, 19
entzwei, in zwei, 17, 8
Er, pron. of address, 50, 22:
er-, force of as verbal prefix, see

follg. compd. verbs, esp. II, 12;

48, 16; 12, 13; 23, 29; 32, 17 ;
-er, suffix, 25, 16; 51, 15; 79, II
erbeuten, Beute, 11, 12
erbieten, sich ; etw. anbieten, 23, 27
Grbstatthalter, Statt, stead, 89, 29
erforschen, forschen nach..., 11, 12
ergeben, Ihr Er-er, ergebenst, 55, 27
ergehen, etw. über sich e. lassen, 85, 27
ergrauen; verbs w. er- fr. adjs., 32,

17
ergreifen, greifen, 11, 12
ergründen, gründen, Grund, 58, 2
erhaben, perf. part. as adj., über etw.

(acc.) erhaben, 59, 9
erhalten, sich, w. mid. sense, 33, 20
crlauern, 48, 16 (lauern, 34, 3)
erlauschen, lauschen, 39, I

erleben, vorerl., nacherl., 103, 20;

Erlebniß, 28,21
ermitteln, ascertain ; Mittel, 92, 20
errathen, rathen, 11, 12
erschließen, to open up, 49, 16
erschreden, intr. str., tr. weak, 64, 7
ersehnen, to long for ; ers, 11, 12
erseßen, Schaden, &c., 10, 14
erspähen, spähen ; crs, II, 12
erst, double meaning, 8, 23 ; 3, 16;

erst, erst recht, &c., 9, 22; 68, 17;
85,4: erst, nur erst, &c., 25, 19;

erst and nur, 107,9
erstechen, ers, 23, 29
erstehen, ers, 49, 16
ertappen, En. auf, bei etw. l., 37, 16
ertönen, to sound forth, 49, 16
erwirken, etw., bring about, 56, 2
erwürgen, slay; würgen, 12, 13
erz“, Erzdemagog, stumm, &c., 80, 21
erziehen and ziehen, 10, 19
es : es waren, 4, 12: es as indef.

obj.,-es besser machen, &c., 4,25:
3, 12; 40, 27 ; 91, 14 ; e$ as in-
def. subj. in impers. verbs, es
gährt, &c., 6, 19; II, 16; 15,13;
40, 15; 96, 3: es used or omit-
ted in Germ. and Eng., 78, 7;
12, 26: as provisional subject,

es war dies...,=ties war..., 20, 18
etliche=einige, 29, 29
etwa, 11, 29; 42, 13; 66, 13; eta

waig, adj., 93, 16
Erempel, ein E. ftatuiren, 72, 25
Eremplar, copy, specimen, 106, 15

49, 16

fachgemäß, berufsmäßig, 107, 10
Factitive verbs, 38, 4; 45, 24; 68,

31; do. of motion, 81, 28 ; 94, 10
fahl, falb, etym., &c., 94, 29
fahren, uses, 5, 17; 66, 11 ; 14, 16;
Fall: für jeden F., 42, 3 ; auf alle

Fälle, jedenfalls, 71, 17
fallen: etw. fällt Em. schwer, &c.,

57, 24 ; aus den Wolfen f., 49, 23;

aus der Täuschung f., 61, 4
fällen, factit. of fallen, 45, 24
Fanghund, 10, 22
fassen=empfangen, 13, 4; Argwohn,

&c., f., 29, 18; sich for gefaßt, 3

« PreviousContinue »