Page images
PDF
EPUB
[graphic][merged small][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed]

2 (م ع کے

Medicinisches

Schriftsteller-Lexicon

der

jetzt lebenden Verfasser.

Voa

Dr. Adolph Carl Peter Callisen, ,

Ritter des Dannebrogordens,
ordentlichem öffentlichen Professor, Bibliotliekar und p. i. Der
canus an der Königl. chirurgischen Academie zu Copenhagen,
ordentlichem Mitgliede des Königl. mediciuisch-chirurgischen
Gesundheitscollegii für Dannemark, der Direction der Königl.
chirurgischen Academie, der Direction der Classenschen Lite-
raturgesellschaft für Aerzte, der Königl. medicinischen Gesell-
schaft und correspondirendem Mitgliede des Berliner Vereins

für Heilkunde in Preusseu.

NACHTRAG.
Enthaltend: Berichtigungen, Ergänzungen, die neuere Literatur,

und die seit 1830 verstorbeneo medicinischen Schriftsteller.

Mit einigen Beiträgen von den Herren Doctoren:

dem Hofrathe Choulant, Johann Justing
dem Leibchirurgen Koberwein,

Pranz Adesi
dem Director der Königsbergschen Hebammen-
Lehranstalt Richter,

Gustar
dem Archiater und Etatsrathe A. von Schönberg.

Jörgen Johan. Albrecht
Sechsundzwanzigster Band. A und B.

© Copenhagen, 1838.
Auf Kosten des Verfassers gedruckt im Königl. Taubstummen-Instituto

zu Schleswig.

Zu haben beim Verfasser in Copenhagen, und in Commission im
Königl. Taubstummen-Institute in Schleswig, boi Hermann et

Langbein in Leipzig, und bei Reitzel in Copenhagen.

« PreviousContinue »