Page images
PDF
EPUB

LEHRBUCH

DER

EXPERIMENTALPHYSIK

VON

DR. ADOLPH WÜLLNER,

PROFESSOR DER PHYSIK AN DER KÖNIGL. TECHNISCHEN HOCHSCHULE ZU AACHEN.


VIERTER BAND.

DIE LEHRE VOM MAGNETISMUS UND VON DER ELEKTRICITÄT
MIT EINER EINLEITUNG „GRUNDZÜGE DER LEHRE VOM POTENTIAL.“

[merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small]
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

Verfasser und Verleger behalten sich das Recht der Übersetzung in alle moderne Sprachen vor.

[ocr errors][merged small]
[ocr errors]
[ocr errors]

§.

[ocr errors]

§. 10. §. 11. §. 12. §. 13. §. 14.

§. 15.

Inhaltsverzeichnis des vierten Bandes.

§. 16.

Die Lehre vom Magnetismus und von der Elektricität.

§.

8. Das Potential; Potential einer gegebenen Menge Agens auf eine andere Menge; Potential einer Menge auf sich selbst. 9. Bestimmung der Arbeit bei Verschiebung von gegebenen Mengen eines Agens aus dem Potential Princip der Erhaltung der Arbeit

Einleitung.

Grundzüge der Lehre vom Potential.

3.

4.

Niveauflächen.

5. Bedeutung des zweiten Differentialquotienten der Potentialfunktion 6. Potentialfunktion und ihre Differentialquotienten in einer Fläche 7. Bestimmung der Menge des in einem rings geschlossenen Raume oder auf dessen Oberfläche vorhandenen Agens.

Greenscher Satz

Die Potentialfunktion

Die Potentialfunktion einer räumlich ausgedehnten Menge eines
Agens

Die Potentialfunktion einer homogenen Kugel

Seite

1

Absolutes Mafs des Magnetismus; Dimensionen desselben
Untersuchung von Gaufs . .

7

11 15

18

21

25

26

30

34 38

Erster Abschnitt.

Vom Magnetismus.

Erstes Kapitel.

Beschreibung der magnetischen Eigenschaft
Konstitution der Magnete

54

Verfertigung permanenter Magnete
Tragkraft der Magnete . .

59

63

68

Direktionskraft der Magnete; magnetische Axe
Magnetische Pole; magnetisches Moment.
Messung der magnetischen Direktionskraft.
Magnetometer von Gaufs ...

70

73

Experimentelle Bestimmung des Trägheitsmomentes eines Magnetes 79
Absolutes Mafs der Direktionskraft

82

Wirkung magnetischer Massen auf einander aus der Ferne; Untersuchungen von Coulomb . . .

40 47

84

90

91

§. 17. Versuche von Gaufs.

§. 18.

§. 19.

§. 20.

§. 21. Einfluss des Lichtes auf den Magnetismus.

§. 28. §. 29. §. 30.

Messung des Magnetismus ach absolutem Mass.
Dimensionen des Mafses der erdmagnetischen Intensität
Verteilung des Magnetis aus im Innern der Magnete
Theorie von Biot; Theie von van Rees

Einfluss mechanischer Kräfte auf den Magnetismus eines Stabes
Beziehung zwischen Magnetismus und Torsion.
Einfluss der Wärme auf den Magnetismus
Wärmeerregung durch magnetisieren

Zweites Kapitel.

Vom Erdmagnetismus.

§. 23.

§. 22. Nachweis des magnetischen Zustandes der Erde.
Magnetismus der Lage
Bestimmung der Deklination
Reisetheodolith von Lamont
Bestimmung der Inklination
Methode von Lloyd.

§. 24.

§. 25. §. 26.

§. 27.

§. 32. §. 33.

§. 34.

§. 35. §. 36. §. 37. §. 38.

Bestimmung der Intensität der erdmagnetischen Kraft
Bifilarmagnetometer von Gaufs.
Der magnetische Zustand der Erde
Theorie von Gaufs

Variationen des Erdmagnetismus.

Zweiter Abschnitt.

Die Lehre von der Reibungselektricität.

Erstes Kapitel.

Die Elektricität im Zustande der Isolation.

Erkennung des elektrischen Zustandes; positive und negative Elek-
tricität; Elektroskope.

.

Mitteilung und Leitung der Elektricität; Leiter und Nichtleiter
Erregung der Elektricität; durch Reibung
Dnrch Schaben, Feilen und Druck
Pyroelektricität; Aktinoelektricität.

§. 31. Mafs des elektrischen Zustandes

Absolutes Mass; Dimensionen desselben.

Gesetze der elektrischen Anziehung und Abstofsung
Messung der Elektricitätsmenge mit der Torsions wage
Messung in absolutem Mafse.

Seite

102

§. 39. Verteilung der Elektricität auf einzelnen Leitern

Elektrische Kapacität

Verteilung auf der Kugel; dem Ellipsoid

106

107

108

109

113

165

171

175

178

179

182

184

185

193

195

Schwächung des elektrischen Zustandes mit der Zeit; Zerstreuung 197
Abflufs über die isolierenden Stützen.
Die elektrische Verteilung oder Influenz

201

Der elektrische Zustand der neutralen Körper
Potentialfunktion einer Elektricitätsmenge
Sitz des elektrischen Zustandes
Elektrische Dichtigkeit

Spannung der freien Elektricität.

116

121

126

126

128

130

131

136

138

142

144

147

152

156

160

207

213

219

221

225

227

227

229

230

« PreviousContinue »