Electronic Business

Front Cover
Springer-Verlag, Oct 5, 2001 - Business & Economics - 679 pages
1 Review
Eines der wesentlichen Kennzeichen der Internetökonomie ist ihre erhebliche Dynamik. Insbesondere für Autoren von Lehrbüchern in diesem Bereich bereitet diese Dynamik mitunter nicht unerhebliche Implikationen. Zum einen erfordert die Schnellebigkeit der Internetära einen "up dating"-Bedarf, der wohl zur Zeit in keinem betriebswirtschaftli chen Bereich so ausgeprägt ist wie hier. Zum anderen hat auch eine erhebliche Nachfra gedynamik im Hinblick auf das vorliegende Lehrbuch eingesetzt, so daß nach wenigen Monaten die I. Auflage ausverkauft war. Vor diesem Hintergrund wurde die 2. Auflage des Electronic Business angefertigt. Die 2. Auflage wurde unter anderem um die Aspekte E-Procurement, E-Production und M-Business erweitert. Darüber hinaus wur den die Kapitel zum elektronischen Absatzmanagement und den Geschäftsmodellen im Electronic Business erheblich ausgebaut. Vor dem Hintergrund der Bewertungsproble matik von Internetunternehmen wurde auch ein entsprechendes Kapitel hierzu eingefügt. Bei der Erstellung dieses Lehrbuches erhielt ich eine vielfaltige konzeptionelle und in haltliche Unterstützung. Mein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern und Doktoranden des Lehrstuhls, Herrn Diplom-Kaufmann Daniel Becker (MBA), Herrn Diplom Kaufmann Markus Dunz, Herrn Diplom-Oeconom Ulrich Eckert, Herrn Diplom Oeconom Andreas Kleineicken, Frau Diplom-Volkswirtin Bianca Krol, Herrn Diplom Kaufmann Bernhard Loseher, Herrn Diplom-Kaufmann Torsten Olderog und Herrn Diplom-Kaufmann Patrick Vogt für ihr hervorragendes Engagement und den Teamgeist. Mein herzlicher Dank gilt Herrn Dr. Christoph Burmann (Universität Münster) für seine konstruktive Kritik. Schließlich gilt mein Dank dem Gabler Verlag für die gute Zusam menarbeit bei der Drucklegung des Buches.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Electronic Procurement
2
Grundlagen des Electronic Business
13
Gegenwärtige und zukünftige Bedeutung des Electronic Business
104
Katalysatoren und Implikationen des Electronic Business
112
Strategisches Management im Electronic Business
141
Veränderungen im strategischen Unternehmensumfeld
151
Erfolgsvoraussetzungen des strategischen Management
183
Geschäftsmodelle im Electronic Business
209
Procurement
315
Absatzmanagement im Electronic Business
375
Customer Relationship Management im Electronic Business
494
Bewertung von Internetunternehmen
529
Berücksichtigung von Bewertungszu oder Bewertungsabschlägen
566
Technologische Aspekte im Electronic Business
601
Sicherheitsaspekte im Electronic Business
610
Literaturverzeichnis
625

Entwicklungsstrategien von Geschäftsmodellen
276
Operatives Management im Electronic Business
295

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

All Book Search results »

About the author (2001)

Professor Dr. Bernd Wirtz, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung, Euro Lab for Electronic Commerce & Internet Economics, Deutsche Bank Institut für Familienunternehmen, Private Universität Witten/Herdecke

Bibliographic information