Page images
PDF
EPUB
[graphic][ocr errors]

ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTE

DER

MATHEMATISOHEN WISSENSCHAFTEN.

IIERAUSGEGEBEN

VON

GUSTAF ENESTRÖM

IN STOCKHOLM.

DRITTE FOLGE. ACHTER BAND.

MIT DEM BILDNISSE VON FR, HULTSCH ALS TITELBILD,

SOWIE 7 TEXTFIGUREN.


LEIPZIG,

DRUCK UND VERLAG VON B. G. TEUBNER.

1907-1908.

BOUND DEC 2 8 1909

ALLE RECHTE, EINSCHLIESSLICH DES ÜBERSETZUNGSRECHTS, VORBEHALTEN,

[blocks in formation]

Ball,

Aktuelle Fragon, 26.
Algebra, 9, 11, 15, 17, 23.
Algorismus, 12.
Anfragen , 11, 13–16, 18.
Antworten, 24.
Arabische Mathematik, 10, 11,
Aristofanes, 6.
Arithmetik, 12, 14.
Astronomie, 8.

3.
Bernardus de Villacampi,

13.
Bibliographie, 27.
Biographien, 25.
Briefe, 21,
Bring, 23.
Cajori, 23.
Cantor,

2.
Cykloide, 19.
Differentialgeometrie, 22.
Elementarmathematik, 4.
Ernennungen, 28.
Euler, 20, 21,
Français,

24.
Fuß, 21.
Geometrie, 6, 10, 19, 22.
Gleichungen, 23.
Griechische Mathematik, 6–9.
Heron, 7, 8.
Hultsch, 25.
Italienische Mathematiker, 16.

Jacobi,

21.
Johannes de Muris, 14.
Jordanus, 12.
Kreisquadratur, 6.
Literarische Notizen, 28.
Mathematik im allgemeinen, 2, 3.
Mathematiker-Versammlungen, 28.
Mathematische Terminologie, 4.
Mathematisch - historische Forschungen, 1.
Mathematisch - historische Vorlesungen, 26, 28.
Mechanik, 5.
Meier, 7.
Monge, 22.
Neuerschienene Schriften, 27.
Nuñez, 17.
Pascal, 19.
Preisfragen, 28.
Preisschriften, 28.
Pujos, 18.
Reihen, 20.
Rezensionen, 3, 4, 7, 23.
Scherzfragen, 15.
Schmidt,

4.
Strahlensysteme, 22.
Summe der reziproken Quadratzahlen, 20.
Todesfalle, 28.
Unbestimmte Analysis , 9, 16.
Virtuelle Momente, 5.
Weltbild, 8.
Wissenschaftliche Chronik, 28.

Seite

[ocr errors]

3. Ball. Histoire des mathématiques. Edition française traduite par
Freund. 1-2 (1906–1907). Rezension von G. Eneström .

312-315

5. Per la preistoria del principio dei momenti virtuali Di G. VAILATI 226—232

6. Die angebliche Kreisquadratur bei Aristophanes. Von F. Rudio 13-22
7. Meier. De Heronis aetate (1905). Rezension von G. ENESTRÖM 217—218

10. Einige geometrische Aufgaben bei arabischen Mathematikern. Von

H. SUTER. Mit 7 Textfiguren.

23-36

11. Über eine im Mittelalter übersetzte arabische Schrift algebraischen

Inhalts. [Anfrage 136.] Von G. ENESTRÖM

416

12. Über eine dem Jordanus Nemorarius zugeschriebene kurze Al-
gorismusschrift. Von G. ENESTRÖM

135–153

6

von Johannes de Muris.

14. Über das „Quadripartitum numerorum

[Anfrage 134.] Von G. ENESTRÖM

216

« PreviousContinue »